JIA

Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) - Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe erfahren in Theorie und Praxis, wie Ingenieure arbeiten

Berlin, 27.4.2013: „Ich gratuliere den 14 neuen Schulen, die sich ab heute Junior-Ingenieur-Akademie nennen dürfen.“ Mit diesen Worten überreicht der ehemalige Bundesaußenminister und Vorsitzende der Deutsche Telekom Stiftung, Dr. Klaus Kinkel, im Rahmen der Jahrestagung der deutschen Junior-Ingenieur-Akademien in Berlin neben 13 anderen Schulen auch den Vertretern des AvH die Aufnahmeurkunde. Dabei war das AvH das erste bayerische Gymnasium, das in den Kreis der JIA-Schulen aufgenommen wird.

In der Junior-Ingenieur-Akademie ist selber machen nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Pro Semester blicken 14 Schülerinnen und Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums vertieft in Ingenieur-Tätigkeiten ein und werden über zwei Schuljahre vermessen und navigieren, sich mit dem Thema Bauingenieurwesen beschäftigen, im Semester “AvH 4.0“ einen Einblick in die industrielle Fertigung, 3D-Druck und Robotik gewinnen und sich abschließend mit Optik und Optoelektronik auseinandersetzen. Dies geschieht nicht nur in den Fachräumen der Schule, sondern in erheblichem Umfang auch in Hochschullabors der FH Würzburg-Schweinfurt und der Entwicklungsabteilungen der Kooperationspartner des AvH aus der unterfränkischen Wirtschaft und Industrie. Die Schüler erfahren damit anschaulich, wie Arbeitsplätze in der Industrie, in der Wissenschaft und der Forschung aussehen.


Die Junior-Ingenieur-Akademie ist ein Modellprojekt der Deutschen Telekom-Stiftung, das von ihr bundesweit verbreitet und unterstützt wird. Zu den Kooperationspartnern und Unterstützern der JIA vor Ort zählen das Vermessungsamt in Schweinfurt, die Firmen Glöckle Bau, Fresenius Medical-Care, ZF Friedrichshafen, Trips Group sowie das Bankhaus Max Flessa.

Eine Übersicht über die Partner und Semester-Aktivitäten bietet das folgende Poster. Außerdem finden sie hier (link letzte 10 Exkursionen) Berichte der Schüler zu den Exkursionen der letzten Jahre. Eine zusammenfassende Aufstellung der gesamten Angebote des AvH aus dem MINT-Bereich finden sie hier.

Bei Fragen zur JIA wenden Sie sich bitte an folgenden Kontakt:

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt

StD Frank Baier

Tel.: 09721-518100

Fax: 09721-518109

humboldt-gymnasium [at] schweinfurt.de ()

www.avhsw.de